Zum Inhalt springen

Funktionsweise Luftheizung

Sie möchten ausschließlich den Fahrzeuginnenraum beheizen und legen dabei Wert auf schnelle Wärme? Dann ist die Eberspächer Luftheizung Airtronic eine perfekte Lösung für Sie. Mit diesem Gerät erreicht Ihr Wohnmobil in kürzester Zeit die gewünschte Temperatur: Raumluft wird angesaugt, erwärmt und anschließend in den Innenraum zurückgeblasen. Weil die Heizung außerordentlich sparsam arbeitet, sind auch lange Betriebszeiten kein Problem. Und über eine exakte Temperaturregelung können Sie präzise selbst bestimmen, wie warm es am Tag und in der Nacht sein soll.

Funktionsweise Airtronic

Ihre Airtronic Pluspunkte:

  • Schnelle Erwärmung der Raumluft mit leistungsstarker Powerstufe für besonders kurze Aufheizzeiten
  • Automatische stufenlose Raumtemperatur-Regelung mit Temperaturvorwahl
  • Geringste Kleinstufe am Markt (850 - 900 W) dadurch sehr leise im Betrieb
  • Leiser Nachtbetrieb
  • Geringer Kraftstoff- und Stromverbrauch – ideal, wenn lange Betriebszeiten gefragt sind
  • Kompakte Geräte, die sich einfach und platzsparend einbauen lassen
  • Auf Wunsch Unterflur-Einbau mit Schutzbox möglich
  • Verhindert Bildung von Schwitzwasser an der Frontscheibe

Tipp Nachrüstung/Erweiterung:
Luftheizung Airtronic liefert schnelle Wärme für Frontbereich bzw. Fahrerhaus und ist dank kompakter Bauweise einfach und platzsparend nachzurüsten.

  • Ergänzt Ihr bestehendes Heizsystem
  • Ausgleich des Wärmedefizits im Frontbereich
  • Starten mit freien Scheiben
  • Sehr wirtschaftlich – für lange Betriebszeiten geeignet

Weitere Informationen:

Funktionsweise Wasserheizung