Zum Inhalt springen

Wärme ist Freiheit – Wärme ist Eberspächer

Sie legen Wert auf eine Heizung für Wohnmobil, Campingbus oder Camper, die genau zu Ihren Anforderungen passt. Deshalb bietet Eberspächer gleich zwei unterschiedliche Systeme zur Auswahl an: Luft- und Wasserheizungen.


Luftheizung – Eberspächer Airtronic:
Sie möchten ausschließlich den Fahrzeuginnenraum beheizen und legen dabei Wert auf schnelle Wärme? Dann ist die Eberspächer Luftheizung Airtronic eine perfekte Lösung für Sie. Mit diesem Gerät erreicht Ihr Wohnmobil in kürzester Zeit die gewünschte Temperatur: Raumluft wird angesaugt, erwärmt und anschließend in den Innenraum zurückgeblasen. Weil die Heizung außerordentlich sparsam arbeitet, sind auch lange Betriebszeiten kein Problem. Und über eine exakte Temperaturregelung können Sie selbst präzise bestimmen, wie warm es am Tag und in der Nacht sein soll.

Wasserheizung – Eberspächer Hydronic:
Eberspächer Wasserheizungen bieten den Vorteil, dass sie sowohl den Fahrzeuginnenraum als auch den Motor vorwärmen. Sie werden meist im Motorraum eingebaut und in den Kühlwasserkreislauf integriert. Die Wärme wird vom fahrzeugeigenen Wärmetauscher abgenommen – die Warmluft verteilt sich fein dosiert über die vorhandenen Luftkanäle im Fahrzeug.

Die neue Hydronic 2 Comfort ist die optimale Wasserheizung zur Erwärmung des Frontbereichs. Bei Anwendung im Komfortkreislauf sorgt sie mit ihrem integrierten Thermostatventil im Vergleich zu anderen Standheizungsmodellen dafür, dass zunächst ausschließlich der Fahrzeuginnenraum erwärmt wird, bevor der Motorkühlkreislauf mit einbezogen wird. Nach kürzester Zeit wird so der Frontbereich erwärmt.

Die Heizung kann bei beiden Varianten mit Diesel oder Benzin betrieben werden.